Meine Liebe,

ich sitze seit Stunden hier an meinem Schreibtisch und sehe die bunten Blätter vom Baum fallen. Es ist nun schon Mitte Oktober und der Sommer ist längst vorbei. Nun hab ich schon über 2 Monate nichts mehr von Dir gehört. Die Zeit kommt mir wie eine Ewigkeit vor. Bella, es tut mir alles so leid. Ich wollte Dich wirklich nicht verletzen, glaub mir das bitte. Es lag nie in meiner Absicht Dich durch meine Aussage ins Zweifeln zu bringen.

Allerdings erachtete ich es als meine Pflicht, Dir die Wahrheit ins Gesicht zu sagen und Dir meinen Standpunkt zu erklären. Ich hätte dabei nicht so deutlich, sondern etwas taktvoller vorgehen sollen. Kannst Du mir bitte nochmals verzeihen. Du fehlst mir sehr. Meld Dich doch bitte wieder und lass uns eine schöne Tasse Milchkaffee miteinander trinken. Ruf einfach an, ich würde mich so sehr freuen

Deine Freundin.

Share This