Diesen Weg bis zum Ende!

1.

Die Nacht ist kalt und leer,

nichts ist mehr so wie vorher,

hoch gepockert und alles verloren,

alles vorbei hab ich mir geschworen.

Refrain:

Diesen Weg bis zum Ende werd ich nicht mehr gehen,

egal was passiert niemand kann mich noch verstehen,

diesen weg bis zum Ende hab ich mir so nicht vorgestellt,

alles nur sinnlos ist es ohne dich hier auf dieser Welt.

Diesen Weg bis zum Ende werd ich nicht mehr gehen,

tief in mir kann ich dich noch immer irgendwie sehen,

diesen weg bis zum ende den kampf hab ich nun verloren,

irgendwann werd ich es erleben werde dann neu geboren.

2.

Der Tag ist kalt und leer,

nichts bringt dich zu mir her,

hoch geflogen und tief gefallen,

alles aus ich war dir verfallen.

Zwischenrefrain:

Ich war blind, blind vor Liebe, hab es übersehen dir zu vertrauen,

ich war schwach, schwach aus liebe, hab nicht gesehen dieses vertrauen,

Es gibt nur einen Weg, den ich nun gehen muss,

auch wenn ich dafür weiß jetzt ist schluss.

Refrain:

Diesen Weg bis zum Ende werd ich nicht mehr gehen,

egal was passiert niemand kann mich noch verstehen,

diesen weg bis zum Ende hab ich mir so nicht vorgestellt,

alles nur sinnlos ist es ohne dich hier auf dieser Welt.

Diesen Weg bis zum Ende werd ich nicht mehr gehen,

tief in mir kann ich dich noch immer irgendwie sehen,

diesen weg bis zum ende den kampf hab ich nun verloren,

irgendwann werd ich es erleben werde dann neu geboren.

Storm Hunter 2015

Share This