Viele Brücken in Deutschland und der Welt sind mit zahlreichen Schlössern in allen Formen und Farben übersät. Es ist eine Tradition geworden, dass Verliebte gemeinsam ein Liebesschloss aufhängen, welches symbolisch für die Sicherheit und das Angekommensein in einer Beziehung stehen.

 

Die Bedeutung des Liebesschlosses

Ein Schloss steht als Symbol für Sicherheit. Man bringt es an Orten und Gegenständen an, die man vor Diebstahl oder dem Eindringen von Fremden schützen möchte. Dasselbe möchte man hier für die eigene Partnerschaft darstellen. Kein Mensch außerhalb der Beziehung kann das starke Band zwischen den beiden Verliebten durchtrennen. Gemeinsam geht man durch dick und dünn.

Gleichsam steht ein Schloss dafür, sich stabil und fest auf diese Beziehung eingelassen zu haben. Man besiegelt den gemeinsamen Lebensweg und schließt die Vergangenheit ab, um zusammen die Zukunft zu gestalten.

Darüber hinaus drücken viele Paare damit aus, dass sie sich als Individuum der jeweils anderen Person schenken und nur diese den Schlüssel zu ihrem Herzen besitzt. Oftmals werden die Schlüssel dieser Liebesschlösser deshalb auch in den unter der Brücke verlaufenden Fluss geworfen, um zu zeigen, dass es kein Zurück mehr gibt; nur noch ein Voran mit dem Liebsten.

 

Was vor dem Anbringen von Liebesschlössern beachtet werden sollte

Bei einem Liebesschloss handelt es sich um ein Versprechen und bei dem gemeinsamen Anbringen auch um ein symbolstarkes Erlebnis, welches dem Paar noch lange in Erinnerung bleibt.

Allerdings sollte ein Liebesschloss nur einmal im Leben angebracht werden. Kritisch wird es, wenn sich die Beziehung auflöst und man mit einem neuen Partner ebenfalls ein Schloss anbringen möchte. Hier sollte man sich zumindest eine neue Brücke in einer anderen Stadt suchen, da sonst die Wirkung dieses Versprechens beliebig wirkt.

Aufgrund dieser beliebten Tradition werden inzwischen leider auch viele Liebesschlösser regelmäßig entfernt, sodass Platz für neue entsteht. Es gibt demnach keine Sicherheit, dass sich dein Schloss nach mehreren Jahren noch an der Brücke befindet.

 

Bildnachweis: Erik Tanghe | pixabay.com

Share This