Ich bin alleine und es wird Nacht.

Ich kann es nicht mehr aushalten, diese Gefühl der Sehnsucht in mir, das Kribbeln, das mich unruhig macht.

Ich spüre es, das Gefühl, wenn du bei mir bist, wenn ich über die Wolken fliege und die Wärme deiner Nähe spür’.

Ich möchte die zeigen, was ich empfinde, dir zeigen, was mich glücklich macht.

Doch dies geht nicht, wenn ich dich nicht finde  und den Augenblick verpass’.

 

Share This