Wie soll ich beginnen? Wie soll ich enden? Liebste! Bitte. So kann es nicht enden mit uns. Niemals werde ich das zulassen. Warst du in den Armen eines anderen? Hast du Zuflucht gesucht? Bitte. Tu es nicht. Ich verurteile dich nicht. Komm zu mir. Ich enttäusche dich nicht. Habe ich es je getan? Ich denke nicht. Auch in Zukunft habe ich es nicht vor. Dazu liebe ich dich immer noch viel zu sehr. Bitte achte nicht auf das, was andere sagen. Du bist mir lieb und teuer und so ist es zwischen uns sehr weit gekommen. Bitte, bitte, ich bitte dich: Wirf nicht weg was wir haben. Versuch es. Jeder Mann sagt: Ich kann mich ändern. Ich sage es erst gar nicht. Ich werde es einfach versuchen. So wie du einfach nur vertrauen und versuchen sollst mich zu lieben. Zwingen, das kann ich dich nicht. Du starke, unabhängige Frau! Genau das liebe ich so an dir. Dass du so bist, wie du bist. Bitte, bleibe so. Doch bitte: Erinnere dich an unsere Liebe und bedenke, dass meine Liebe zu dir ungebrochen ist und sein wird. Ich liebe dich noch immer und will, dass du zu mir zurückkommst. Meine Türe steht dir immer offen. Tag und Nacht warte ich auf deinen Anruf. Ich liebe dich! Ich liebe dich so sehr!

Share This