Als ich deiner einstens ansichtig wurde, erquickte dein engelschönes Antlitz mein Herz.  Dein Liebreiz ergötzte alsdann jede Faser meines Wesens. Mein Dichten und Trachten kennt nur eine Sehnsucht, dich anmutiges Menschenwesen immerfort zu herzen. Ich muss es nunmehr einbekennen: Ich liebe dich aus tiefstem Herzen!

Share This