Du hast gesagt, du bist immer für mich da. Egal, was uns trennt, egal, wo wir sind.

Du hast mal gesagt, ich bin immer ein Teil von dir.

Warum antwortest du dann nicht, warum kannst du nicht mit mir reden, mich nicht ansehen?

Warum fragst du nicht, wie es mir geht, warum?

Du und ich, das war das Realste, das ich je erlebt habe.

Ich habe mich nie so vollständig gefühlt.

Wie konnte es enden?

Ich glaube nicht daran.

Ich weiß zum ersten Mal nicht, was in dir vorgeht.

Doch ich glaube ununterbrochen an uns.

Und ich glaube daran, dass es dir tief in dir drin genauso geht.

Share This