“Was kann ich meinem Liebsten schenken?” – “Wie kann ich meiner ganz besonderen Freundin zeigen, dass ich sie liebe?” – Nun, ein wenig Romantik mag doch jeder, der sich gerade im siebten Himmel befindet. So sind wunderschöne Blumen natürlich die eine Variante, mit der ein Mann seine Angebetete überraschen kann. Doch wer wirklich möchte, dass sein Gegenüber mit weit aufgerissenen Augen ungläubig schaut – und seinen Partner am liebsten vor lauter Glück umarmen will, der sollte kreativ werden.

Im Winter träumt so manche Frau von gemeinsamen Schlittenfahrten – mit einem kräftigen Pferd vorneweg und dem Mann ihrer Träume an ihrer Seite, die Beine unter einer dicken Decke versteckt. Da wäre es doch nahe liegend, dies auf den Rest des Jahres zu übertragen: mit einer Kutschfahrt durch herrliche Landschaften zum Beispiel.

Im Frühling duftet alles noch so neu – und manchmal können sich die Liebenden gegenseitig wärmen, um sich gegen den noch kühlen Fahrtwind zu schützen … – Im Sommer genießt man gemeinsam den Duft der Blüten und die heißen Temperaturen, im Herbst wärmt sich das Paar wieder, während der “Indian Summer” die Bäume rotgold färbt und die Natur sich auf den nahenden Winter vorbereitet.

Eine Kutschfahrt ist ein traumhaftes Geschenk für romantische Gemüter, das aber wohl überlegt sein will. Wie verschenkt man sie? – Bitte nicht einfach nur mit Worten oder mit einem gedruckten Standard-Gutschein, sondern auf ganz besondere Weise. Kreativität ist gefragt! – Die Streckenführung, die Tageszeit, der Beginn der Fahrt genauso wie das Ende. Wie trifft man sich, was macht man danach: Je besser man sich auf alles vorbereitet, umso schöner der gesamte Tag – ein romantischer Tag. Viel Spaß dabei!

Bildnachweis: pgeyr | pixabay.com

Share This