Stark zusammen – Wie ihr durch Sport eure Beziehung festigen könnt

2024 | Magazin

Sport kann das Körpergefühl deutlich verbessern und wirkt sich auch auf eine bessere Körperhaltung aus. Dieses Detail bleibt beim Partner oder der Partnerin meist nicht unbemerkt. Demnach ist es nur natürlich, dass regelmäßiger Sport zu mehr Attraktivität und Anziehung, auch innerhalb der Partnerschaft, führt. Wir legen dir diesen Artikel ans Herz, wenn du herausfinden möchtest, welche Sportarten sich zur Festigung deiner Beziehung gut eignen.

Weiterhin geben wir Tipps dazu, wie ihr euren Pärchenalltag gemeinsam aktiver gestalten könnt.

Gegenseitige Motivation

Die wichtigste Voraussetzung für Sport ist Motivation. Allerdings ist es ganz normal, dass diese hin und wieder fehlt. Stress auf der Arbeit, Beziehungsprobleme und Verpflichtungen in der Familie können dazu beitragen, dass wir uns träge und ausgelaugt fühlen. Gerade dann kann ein gesundes Maß an Bewegung dazu führen, dass man sich besser und energievoller fühlt. An dieser Stelle ist es gut, einen sanften Schubs vom Partner oder der Partnerin zu erhalten.

Allerdings raten wir davon ab, jede sportliche Aktivität gemeinsam zu bestreiten. Manchmal sind es gerade die Erfahrungen mit anderen Menschen, die eine Beziehung beleben. Schließlich habt ihr euch dann am Abend viel mehr zu erzählen.

Ein Tipp: Damit ihr wirklich Spaß am Sport habt, solltet ihr euch die passenden Rahmenbedingungen schaffen. Auf vergleich.org findet ihr zum Beispiel verschiedene Yogamatten. Warum sich Yoga hervorragend für Paare eignet, erklären wir im weiteren Verlauf des Artikels.

Geeignete Sportarten finden

Es kann aber auch nicht schaden, eine Sportart zu finden, die euch beide begeistert. Besonders gut eignet sich dieses Vorgehen, wenn ihr im Alltag nur wenig Zeit miteinander verbringt und künftig nach einem gemeinsamen Hobby sucht. Dabei spielt es eine untergeordnete Rolle, ob man ein Hobby des Partners oder der Partnerin künftig gemeinsam macht oder sich zu zweit etwas Neues sucht.

Eine neue Sportart zu finden, hat den Vorteil, dass ihr von Anfang an auf dem gleichen Stand seid. Im anderen Fall müsste sich ein/e Partner/in darauf einlassen, der oder die Anfänger/in zu sein und von dem oder der anderen zu lernen.

Geeignete Sportarten für Paare sind zum Beispiel:

  • Laufen
  • Golf
  • Tennis
  • Kitesurfen
  • Wellenreiten
  • Yoga

Natürlich ist es auch möglich, gemeinsam in ein Sportstudio zu gehen und sich dort Übungen zeigen zu lassen. Vor allem für Einsteiger/innen ist das die perfekte Möglichkeit, um Ideen für das gemeinsame Sportprogramm zu erhalten.

Partnersport Yoga

Während Yoga ursprünglich vor allem beim weiblichen Teil der Bevölkerung Anklang fand, ist der Sport heute zunehmend auch bei Männern beliebt. Eine besonders große Wirkung entfacht er, wenn man ihn als Paar gemeinsam ausübt. Beim Yoga werden die Muskeln gefestigt und gedehnt, während man die inter- und intramuskuläre Koordination trainiert. Nicht zuletzt kann das eine sehr gute Vorbereitung auf den anschließenden Liebessport darstellen.

Ziele definieren

Bevor du nun gleich mit deinem Partner oder deiner Partnerin loslegst, solltet ihr euch über gemeinsame Ziele verständigen. Wie bei so vielem gilt auch hier: Je präziser eure Vorstellungen davon sind, was ihr gemeinsam erreichen möchtet, desto mehr Motivation werdet ihr auf Dauer dafür aufbringen können. Geht es euch eher darum, mehr Zeit miteinander zu verbringen oder möchtet ihr beide fitter werden? Damit keine falschen Erwartungen an den oder die Partner/in entstehen, solltet ihr euch als Paar darüber einig sein, was ihr erreichen möchtet.

Das Fazit: Sport für eine gesündere Beziehung

Sport ist nicht nur gesund, sondern kann auch das Wir-Gefühl in einer Beziehung stärken. Deswegen beginnen viele Pärchen eine gemeinsame Sportart, wie zum Beispiel Laufen, Kitesurfen oder Yoga. Wichtig ist, dass die Sportart zu beiden Partnern passt und im Vorfeld gemeinsame Ziele festgehalten werden. Bei Motivationsmangel kann der oder die Partner/in ein gutes Vorbild sein und aus der Komfortzone herauslocken.

Vor allem dann, wenn du ohnehin viel Zeit mit deinem oder deiner Partner/in verbringst oder ihr euch nicht auf eine gemeinsame Sportart einigen könnt, schadet es nicht, wenn ihr unterschiedliche Sportarten betreibt. Dennoch sollte die gegenseitige Motivation auch dann nicht ausbleiben.

Das perfekte Liebesgeschenk für Kreative

Geschenke zu machen ist eine Kunst, ein durchdachter Ausdruck von Liebe und Wertschätzung, der Bindungen stärken und kostbare Erinnerungen schaffen kann. Die Suche nach dem perfekten Geschenk, das sowohl einzigartig als auch bedeutungsvoll ist, kann jedoch eine...

Tango: Harmonie und Leidenschaft pur

Tango, der elegante und leidenschaftliche Tanz aus Argentinien, hat weit mehr zu bieten als nur Bewegung und Musik. Das Erlernen des Tangos mit dem Partner eine einzigartige Möglichkeit bietet, die Beziehung zu stärken und zu vertiefen. Durch die intensive...