Mutig wie ein Adler hoch hinaus in die Wolken tragen mich die Schwingen. Alles von mir – alles von Dir – uns – im hier und jetzt – das pure Lebensgefühl zu spueren

Alles geht, ungezwungen, ohne Verpflichtung – kein Gedanke an Morgen, nichts muss, alles kann.

Ich fuehl mich federleicht und schwebe ueber die Wolken.

Dann ein Sturz in die Tiefe.

Deine klären Worte – um nichts falsches zu erwecken.

Kurz vorm Boden schaffe ich den Auftrieb mit Leichtigkeit.

Du fragtest mich ob ich gluecklich bin mit meinem Leben.
Ja – ich bin glücklich mit mir
und liebe mein bewegtes Leben.

Nichts und Niemand ist bestaendig,
Bisher und fortan.
Einiges verweilt einen Augenblick anderes zieht vorbei.
Und das ist gut so,
denn so ist mein Leben.

Menschen wie Du tun mir gut und schliesse ich in meinem Herzen ein.

Die Liebe ist immerdar.
Kommt von überall, nimmt ab und zu, ab und zu.
Und das ist gut so.

Vogelfrei und in den Tag hinein lebt es sich.

Wer weiss ob irgentwann, irgendwer, irgentwo ein wenig in meinem Leben länger verweilt.

Es passiert. Aber ich werde niemals auf der Suche sein.

So sei gewiss, das ich das vermiss, so wie Du bist und das was war immer bleibt.

Machst gut, machst besser.
Merci fuer die Zeit die wir zusammen verweilt.

Ein Hoch auf die Liebe die ich fuer alle hege, die in meinem Herzen sind.

Kuss

Share This