Wieviele Jahre schon ohne Dich. Denkst Du noch an mich?
Um mich herum Verliebte die mit Ihren Lippen verschmelzen,
Hand in Hand durchs Leben gehen.
Ich schmecke die Deinen, du hältst mich fest,
Ich Spuere Deine Naehe mit jeder Umarmung vor meinen Augen.
Dein Lachen hallt in meinen Ohren. Ich schwebe vor lauter Glueck, wie damals. Als Du mit liebevollem Blick mich fragend anschautest.
Deine Achtsamkeit mir gegenüber und Deine Zärtlichkeit ein Ebenbild des Rebells without a cause.
Das mit uns war wie ein Raketenflug ins All mit Mondlandung – unglaublich, intensive, vergänglich aber unvergessen.

Share This