Wie geht es dir, meine Liebe, bist du müde, bist du in Ordnung? Ich stelle dir immer viele Fragen, nicht weil ich nur neugierig bin, sondern weil jede Frage aus meinem Herzen kommt. Wir sind so weit voneinander entfernt und ich versuche so sehr, mit dir zusammen zu sein. Das ist schwierig, aber nichts auf der Welt kann mich dazu bringen, meine wahre Liebe für dich zu verlieren. Obwohl wir uns nur selten getroffen haben, liebe ich dich. Ich weiß nicht wirklich, wann ich anfing, dich zu lieben. Vielleicht begann es damit, dass wir jeden Tag E-Mails hin und her schickten, mit einem “guten Morgen” eröffneten oder mit einer “guten Nacht” mit viel Gefühl endeten. Dann, eines Tages, liebte ich dich und konnte dieses Gefühl nicht aufhalten. Indem ich dich jeden Tag mehr und mehr kenne und sehe, wie du alles verstehst, was ich getan habe, fing ich an, dich mehr und mehr zu lieben. Jedes Mal, wenn du “Hallo” sagst, erhellst du mein Leben.

Distanz ist jetzt ein Problem, aber wenn wir es aus einem anderen Blickwinkel betrachten, werden wir wissen, dass dies das ist, was unsere wahre Liebe nur beweisen kann, nicht aber beenden kann. Es wird nicht lange dauern, bis jeder Traum wahr wird, und wir werden mit einer Träne des Glücks zusammen lächeln. Wir werden mit unseren Kindern irgendwann über die Vergangenheit in unserem Haus sprechen. Ich warte auf den Tag, an dem wir wieder zusammen sind, so wie ich es auch kenne. Ich liebe dich von ganzem Herzen.

Share This