Am Fluss

Ich sitz am Fluss, mit Hochgenuss seh ich den Wellen zu! In dieser Stille, welch Idylle hier find ich meine Ruh. Einfach von den Wassermassen sich treiben zu lassen, schau aber nur zu. Gestern vom Mond verzückt heute wieder zur Erde zurück, und wer an mich denkt bist...

ich hänge in der Hängematte

alles ist mir Caffee Latte ausser Dir und trink mir ein leckeres Bier Sonnenstrahlen prallen an mir ab denn Du bist der Schutz den ich hab nichts und niemand kann mich mal denn Du bist bei mir hier und überall Du bist meine Überdosis Glück im Kopf für immer auf ewig...

es gibt nichts Ssüsseres

als die Liebe zu Dir nicht süsseres als Dich zu schmecken nichts Ssüsseres als Dir in Deine Augen zu schauen und die Welt um mich herum zu vergessen nichts Ssüsseres als in Deinen Armen mich geborgen zu fühlen nichts Ssüsseres als einfach Ich zu sein bei Dir es gibt...

und zurück

Stunden voll Glück es war wie ein nebliger Tag Du so wie ich Dich mag kontrovers und Gefühlstolerant sink ich in Deine Arme ultra intensiv gespürt den Moment zu Zweit auf dem Weg zum Ziel und zurück einfach verrückt spontan und Leidenschaftlich die Welt vergessen nur...